Mietwagen Hertz

Hertz Hauptsitz

Mietwagen Hertz
Adresse: 31 Viltanioti Str.

Öffnungszeiten (GMT+2)
Montag: 08:00 - 20:00
Dienstag: 08:00 - 20:00
Mittwoch: 08:00 - 20:00
Donnerstag: 08:00 - 20:00
Freitag: 08:00 - 20:00
Samstag: 08:00 - 16:00

Score 4.2/5
Hochwertiges Service 4.1/5
Freundlichkeit des Personals 4.3/5
Fahrzeugkondition 4.1/5

Hertz Stationen

Hertz Flotte

Hertz Geschäftsbedingungen

ALTERSBESTIMMUNGEN: Für die Gruppen A, B, C, müssen die Fahrer älter als 21 Jahre alt sein. Für alle anderen Fahrzeuggruppen, muss das Mindestalter des Fahrers 25 sein.
ZAHLUNGSART: Für alle Gruppen ist eine durch Hertz akzeptierte Kreditkarte für alle benötigten vorgenehmigten Beträge, sowie auch bei Vorauszahlungen und  Abrechnung der Restmiete, vorzuzeigen.
FÜHRERSCHEIN: Ein seit zumindest einem Jahr ausgestellter und gültiger Führerschein ist hat der Fahrer mit sich zu führen.
ANGEMESSENE NACHRIST: Zum Ende der vereinbarten Anmietungszeit, gestattet Hertz eine angemessene Nachfrist von 29 Minuten ohne Gebühr. Nach dieser Frist wird der Mieter mit dem Minimum der Anmietung eines vollen Tags.
STRAFZETTEL: Alle auf Verschulden des Fahrers verhängten Strafzetteln belasten ausschließlich den Mieter.
VERSICHERUNG: Alle zugelassenen Fahrer der Hertz-Fahrzeuge sind vor Beschädigungen, Brand des angemieteten Fahrzeugs, und für den Tod, die Verletzung Dritter, und Sachschäden versichert. Beide Versicherungen unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Hertz Versicherungsvertrags mit seinem Versicherer.
UNFALLHAFTPFLICHTVERSICHERUNG (COLLISION DAMAGE WAIVER, CDW): Die Haftung des Mieters für  Beschädigungen des angemieteten Fahrzeugs kann ermäßigt werden, unter der Voraussetzung, dass  die griechische Straßenverkehrsordnung nicht eine minimale  Gebühr von  €750 für die Gruppen A, B, C, €900 für die Gruppen D,E,H,Ι,K,L,R,T,U,W,Z , €1,250 für die Gruppen G,V,YL,P1,P5,  €1,300 für die Gruppe P9 mit der Zahlung von 12€, 15€, €23 und  €44 per Tag, vorsieht. Der Mieter darf die obige Haftung zu einer minimalen Gebühr von  €90 für die Gruppen A, B, C, €175 für die Gruppen D,Ε,Η,Ι, K,L,Q,T,U,W,Z,  €275 für die Gruppen G,V,YL,P1,P5,  €350 für die Gruppe P9 durch die Zahlung von zusätzlichen €7, €9 ,€15 und €29 je per Anmietungstag (SCDW), ermäßigen.
DIEBSTAHLSCHUTZ (TP): Haftung des Mieters im Falle eines Diebstahls ist 750 € für die Gruppen A, B, C, 900 € für Gruppen D, E, H, I, K, L, Q, R, T, U, W, Z, J, 1250 € für Gruppen G, V, Y, P1, P5 und 1300 € für die Gruppe P9. Der Diebstahlschutz ist eine optionale Dienstleistung. Wird sie angenommen, entlastet den Mieter aus jeder finanziellen Haftung für Diebstahl, oder teilhaftem Diebstahl des Hertz-Fahrzeugs durch die Akzeptierung einer täglichen Gebühr in Höhe von  €6 für die Gruppen A, B, C, €9.00 für die Gruppen D,E,H,I,K,L,R,Q,T,U,W,Z , € 12 für die Gruppen G,V.YL,P1,P5 und €18 für die Gruppe P9 . Dies schließt jeden Diebstahl von persönlichen Gegenständen, aus.
PERSÖNLICHER UNFALLSSCHUTZ (PAC): Gegen eine Gebühr von €6 per Tag, kann der Persönliche Unfallschutz die medizinischen Kosten der Insassen nach einem Unfall mit dem angemieteten Fahrzeug decken,  bis zu €1,500 und für die Lebensverlust,  oder dauerhafte Voll/Teilinvalidität: bis zu je €70,000 und €17,600. Die Gesamtentschädigung für jeden Unfall beschränkt sich auf €88,000.
VERWALTUNGSGEBÜHR (IAF): Bei Unfall infolge von Verschulden des Mieters, ist der Mieter verpflichtet, Hertz eine nicht zurückzahlbare Gebühr von €15 für Verwaltungskosten zu zahlen.
ZUSÄTZLICHE/R FAHRER: Eine Gebühr von €5.00 per Tag ist für jeden zusätzlichen Fahrer zu zahlen.
BENZINVORAUSZAHLUNG: Bei Anmietungszeiten von 3 Tagen, oder mehr und zum Beginn der Anmietung, ist der Mieter verpflichtet, die Kosten von jedem Kraftstoff in dem Tank des anzumietenden Fahrzeugs vorauszuzahlen. Bei der Rückgabe des angemieteten Fahrzeugs und nur dann, darf der Mieter die Erstattung der Kosten für jede in dem Tank verbleibenden Kraftstoffmenge anfordern. Wenn diese Menge kleiner als vorausgezahlte Menge ist, wird eine Betankungsservicegebühr berechnet.
BETANKUNGSSERVICEGEBÜHR:  €18.00
KINDERSITZE: Verfügbar auf Anfrage zu einer täglichen Gebühr von €4.
GPS: Verfügbar auf Anfrage zu einer täglichen Gebühr von  €8.
GEPÄCKTRÄGER: Verfügbar auf Anfrage gegen je €6.00 täglich.
SCHNEEKETTEN: Verfügbar auf Anfrage gegen eine tägliche Gebühr in Höhe von €3.00.
VERFÜGBARKEIT DER FLOTTE: Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, ein anderes Automodel beizustellen, als die ursprünglich vereinbarte, eines gleichartigen, oder größeren Modeltyps.
ABHOLUNG / ANLIEFERUNG: Jede Abholung, oder Anlieferung die nicht in einer Hertz-Mietstation stattfindet, wird mit einer Gebühr in Höhe von €14 (City-Tarif) belastet werden. Außerhalb der Citygrenzen wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von  €0.30/Km für die Klassen A, B, C & Z, €0.90/Km für die Gruppe P9, und €0.50/Km für alle anderen Klassen. Die Gebühr für jede Anlieferung, oder Abholung außerhalb der Arbeitszeiten beträgt €23.
EINWEGANMIETUNGEN: Einsetzbar zwischen Hertz-Stationen infolge einer geschriebenen Autorisation und Sondervergütungsvereinbarung mit Hertz.
GRENZÜBERSCHREITENDE ANMIETUNGEN: Gestattet nur nach vorherig abgeschlossener Vereinbarung mit Hertz.  
BESTIMMUNGEN FÜR DIE FÄHRE: Gestattet nur nach vorheriger Vereinbarung mit Hertz. Bitte, beachten Sie, dass evtl. Beschädigungen des Fahrzeugs in Transit nicht versichert werden können.
PANNENDIENST: ELPA, 24Std. Service,  Tel.: 10400
STEUER: Alle Preise und Gebühren in dieser Broschüre unterliegen MwSt.